Wir über uns
Ziele
Forderungen
Fakten
Pressearchiv
Mitglied werden
Infovideo
Formulare
Kontakt
Datenschutz
Impressum
 
 
 
Fakten
 
Kurzübersicht der Planungen >>
Grundstücksangelegenheiten >>
Verkehrsdaten Bahn >>
Verkehrsdaten Straßenverkehr >>
Planungsstand und Planung >>
Offizielle Termine >>
Kosten und Wirtschaftlichkeit >>

 
 

•  Planungsstand

•  Ausführung der Bahntrasse

Zwischen Langenlonsheim, durch Guldental bis Ortseingang Windesheim wird die bestehende Trasse zweigleisig ausgebaut.

Der weitere Streckenverlauf im Bereich des Guldenbachtals soll unverändert bleiben.

•  Planung

Die Entwurfs- und Genehmigungsplanung sollte nach der ursprünglichen Terminplanung im Herbst 2009 abgeschlossen sein. Nach unseren Informationen sind die Planungsunterlagen beim Eisenbahnbundesamt zur technischen Genehmigung eingereicht. Das ursprünglich für 2010 vorgesehene Planfeststellungsverfahrenhat im Januar 2015 begonnen. Nach Abschluss des Verfahrens wird mit Fertigstellung, die ursprünglich für 2013 geplant war mit mindestens 3 Jahren Bauzeit gerechnet.

Eine Lärmprognoseberechnung wurde erstellt und im Oktober 2009 in den Verbandsgemeinde- verwaltungen ausgelegt. Dieses Dokument wurde durch die Planer anschließend nochmals zu Ungunsten der Anwohner geändert.
Die Planer gehen weiter davon aus, dass im Bereich der Bestandsstrecke kein Lärmschutz vorzusehen ist.

Entsprechend der offen gelegten Unterlagen will die Bahn voraussichtlich einer unserer Forderungen nachkommen und zumindest in den Gemeinden Windesheim und Guldental einen Haltepunkt einrichten.